Home | News | Presse | Kontakt | Shop | RSS Feed abonnieren     

Kostenloser DLC-Nachschub für Wargame: European Escalation

Der Krieg tobt weiter! Der neue Echtzeitstrategie-Hit Wargame: European Escalation meldet sich mit dem kostenlosen DLC-Paket New Battlefields an der Front zurück. Damit bedanken sich Eugen Systems bei den Fans und der Community, die Wargame seit Februar zu einem der meistgespielten Strategiegames des Internets machen.
 
Der erste kostenlose DLC beinhaltet ganze sieben brandneue Multiplayer-Schlachtfelder, die selbst die gerissensten Kriegsveteranen vor neue Herausforderungen stellen. Zwei der Karten sind asymmetrisch aufgebaut, so dass sich die verfeindeten Parteien automatisch in die Offensive bzw. Defensive begeben müssen. Zahlreiche strategische Positionen müssen gehalten oder gestürmt werden – koste es, was es wolle!
Wargame European Escalation DLC Screenshot
Auch die Scharmützel-KI wurde aufgerüstet und kann nun gegen bis zu 7 Spieler gleichzeitig antreten. Ob Clans ihre neuen Taktiken erproben oder Freundesgruppen schnell eine Runde ohne Wettkampfdruck spielen wollen – die Gefechte gegen den verbesserten computergesteuerten Kontrahenten ermöglichen all dies.
 
Kommunikation, Koordination und sämtliche Team-Manöver werden außerdem durch das originelle Flare-System optimiert. Durch das Abfeuern einer der voreingestellten oder selbst kreierten Leuchtraketen können die eigenen Gruppenmitglieder auf nötige Aktionen und strategischen Positionen hingewiesen werden. Drei neue Screenshots präsentieren diesen taktischen Winkelzug in Aktion.

Über Wargame: European Escalation:

In Wargame: European Escalation erlebt der Spieler ein „Was wäre gewesen, wenn…?“-Szenario aus der Zeit des Kalten Krieges zwischen 1975-1985. Die ultimative Bedrohung einer nuklearen Eskalation hat die Konfliktparteien NATO und Warschauer Pakt seit Beginn der Spannungen Szenarien für einen konventionellen Krieg entwerfen lassen. In Wargame: European Escalation werden diese Szenarien Realität: In einer aufregenden Kampagne erleben die Spieler diesen konventionellen Krieg der beiden größten Militärmaschinerien von damals hautnah mit.
Wargame European Escalation DLC Screenshot
Die Waffensysteme der damaligen Zeit, von Panzern über Artillerie bis hin zu Kampfhubschraubern, wurden von den Spezialisten von Eugen Systems anhand der verfügbaren technischen Daten detailgetreu umgesetzt und bilden unter anderem die technischen Vorteile der NATO im Gegensatz zu der numerischen Überlegenheit der Roten Armee genau ab. Die Kampagne beruft sich dabei auf die tatsächliche taktische und strategische Planung der NATO und bringt bisher ungewöhnliche, aber realistische Schauplätze auf den heimischen PC, wenn es für den Spieler beispielsweise im Raum Fulda die vom Westen erwartete Großoffensive der Roten Armee zu stoppen gilt.

Wargame: European Escalation bietet intensive Echtzeit-Schlachten in überwältigender Grafik und verfügt über das einzigartige IRISZOOM™-System, das einen stufenlosen Zoom aus der globalen Kartenansicht bis in das unmittelbare Kampfgeschehen ermöglicht. Mit realistischem Strategie-Gameplay, abwechslungsreichen Inhalten, einer packenden Kampagne, Integration von EugenNet© und zahlreichen Online-Services wird Wargame: European Escalation Strategie-Fans aller Welt begeistern.
Wargame European Escalation DLC Screenshot
Features:

  • Intensive Schlachten auf riesigen Maps mit mehreren hundert Einheiten (inkl. Panzer, Helikopter, Flugzeuge, Infanterie etc.)
  • Tiefgehendes, realistisches Strategie-Gameplay unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Parametern wie Munition, Sprit, Versorgungslinien etc.
  • Solokampagne in einem modernen, realistischen Setting – Wie wäre der Kalte Krieg verlaufen, wenn es zu einem konventionellen Konflikt gekommen wäre?
  • Umfangreicher Multiplayer-Modus für hitzige Online-Schlachten