Home | News | Presse | Kontakt | Shop | RSS Feed abonnieren     

Produktdetails

 
Overclocked - Eine Geschichte über GewaltPC
Veröffentlichung:
12.10.2007

USK 16
> zur Website
Eigenschaften

Genre: Budget
Zum Shop

Der seit seiner Arbeit als US Army Combat-Psychiater von unerklärlichen cholerischen Ausbrüchen heimgesuchte und von einer schweren Ehekrise geschüttelte Psychiater David McNamara wird als Spezialist für forensische Psychiatrie nach New York gerufen. Im forensischen Hospital von Staten Island soll er sich mit fünf jungen Menschen beschäftigen, die orientierungslos, verängstigt, schreiend und ohne Gedächtnis über das Stadtgebiet von New York verstreut aufgefunden wurden. In behutsamen Sitzungen beginnt Dave, in den Erinnerungen der jungen Leute nachzuforschen.

Das Besondere: Der Spieler schlüpft nicht nur in die Rolle von Dave McNamara, der in der Gegenwart seine Untersuchungen betreibt, sondern übernimmt in Rückblenden ebenfalls immer wieder die Rolle der fünf Patienten. Die Erinnerungen, die McNamara zu Tage fördert, werden so spielerisch erkundet, und zwar chronologisch rückwärts. Je weiter er im Spiel voranschreitet, desto tiefer dringt er in die Vergangenheit vor - und macht beängstigende Entdeckungen.

Key Features

  • Von den Machern des Adventure-Hits 'The Moment of Silence'
  • Tödliche Hochspannung in einem verstörenden Psychothriller
  • Klassisches Point & Click Adventure mit ungewöhnlichem Gameplay
  • Hochbrisante Story, chronologisch invers erzählt
  • 6 einzigartige spielbare Charaktere
  • 45 hochdetaillierte und liebevoll animierte Schauplätze

Systemanforderungen

Minimal:

1,3 GHz Prozessor, Grafikkarte mit ShaderModel 1.1 aufwärts, ca. 1,5 GB freier Festplattenspeicher, 256 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 512 MB RAM (Windows Vista), Soundkarte, Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c October 2006 Rel. (mitgeliefert)

Empfohlen:

2 GHz Prozessor, ca. 5,5 GB freier Festplattenspeicher, 512 MB RAM (Windows 2000 / Windows XP), 1024 MB RAM (Windows Vista), Windows 2000/XP/Vista, DirectX 9.0c October 2006 Release (wird mitgeliefert)

Media